Lavendel-Ölbad, 200-ml-Flasche

14,00  inkl. MwSt.

Grundpreis: 7,00  / 100 ml

Lavendel-Ölbad

Lieferzeit: 2-3 Tage

Artikelnummer: 614

Kategorie:

Beschreibung

 Lavendel-Ölbad

aus reinem natürlichem Lavendelöl 

Der mittellateinische Name „Lavandula“ gehört zum lateinischen lavare = waschen, weil man das aromatische Kraut gern dem Waschwasser oder den Bädern zusetzte.

Lavendel ist in der Kräuterkunde schon seit vielen hundert Jahren der Menschheit ein Begriff. Ursprünglich wächst dieses Kraut in Südfrankreich, wo auch heute noch die weltweit größten Lavendelfelder stehen. Seine medizinischen Wirkungen sind legendär.

Schon seit Jahrtausenden werden Lavendelöle dem Badewasser zugesetzt, da man dem Duft der Pflanze auch aphrodisierende Wirkungen zugeschrieben hat. In der heutigen Zeit findet die Pflanze vor allem bei nervösen Schlafstörungen, Erschöpfung, Migräne und Asthma ihre Anwendung.

Seelische Wirkung: wirkt antidepressiv, beruhigend, blähungstreibend, fiebersenkend, gallefördernd, harntreibend, krampflösend, nervenberuhigend und schweißtreibend.

Inhaltsstoffe: Olivenöl, reines natürliches Lavendelöl

Anwendung: 20 ml für 1 Vollbad, nicht zu heiß und nicht zu kalt baden, 37 Grad sind genau richtig. Ist das Wasser zu heiß, wird der Kreislauf zu stark belastet und das Bindegewebe strapaziert. Badezeit ca. 20 Minuten. Beste Badezeit zwischen 15 und 21 Uhr, das haben zumindest die Biorhytmusforscher herausgefunden.

Tipp: Nach dem Bad nicht gleich durchstarten, auch wenn man sich top fit fühlt. Lieber in den Bademandel kuscheln und auf dem Sofa etwas ausruhen.

Extra Tipp: auch hervorragend für Teil- und Fußbäder geeignet

Warenkorb

Newsletter

Besuchen Sie unseren Online Shop Verstanden